Archiv für Juni 2002

Archipel Gulag

In den USA haben Privatisierungen eine ganze Bestrafungsindustrie entstehen lassen.

Joseph Arpaio kann zufrieden sein: Rund um den Globus kennt man den geltungshungrigen Siebzigjährigen, der sich selbst „Amerikas härtester Sheriff“ nennt. Wiederholt haben auch deutsche Medien über seinen Strafvollzug nach Cowboy-Art berichtet: ein ausgefeiltes System von Demütigungen, zu dessen erklärten Zielen es gehört, die Kosten für den Steuerzahler möglichst gering zu halten.

weiterlesen bei forum-recht.de

(mehr…)