Archiv für Dezember 2008

Diagnose: Kapitalismus

Krise? Was für ‘ne Krise, bitteschön? „Entscheidungssituation, Wende-, Höhepunkt einer gefährlichen Entwicklung“ bietet der Duden als erste Definition dieses Wortes an. Von alldem sehe ich weit und breit nichts. Leider. Hätten wir doch eine Entscheidungssituation! Aber wirklich entschieden wird nichts, alles geht im Grunde weiter wie gehabt – business as usual. Und Wendepunkt gar? Pustekuchen!

Weiterlesen

Ins Netz statt ins Blatt

Auf www.nicht-erschienen.de können Journalisten ihre unveröffentlichten Texte hochladen. Gut geschrieben und recherchiert sollten sie sein, denn als Resterampe ist die Website nicht gedacht.

Weiterlesen