Archiv für November 2009

Frankreich: Atomlobbyist soll Klima retten

Der französische Umweltminister Borloo setzt bei den Klimaverhandlungen mit Afrika auf Fodé Sylla – den Beauftragten des Atomkonzerns Areva. Umweltschützer sind empört

weiterlesen auf wir-klimaretter.de

(mehr…)

Zwei Neue für Europa

Die europäischen Staatschefs haben sich entschieden: Der Belgier Hermann Van Rompuy soll europäischer Ratspräsident werden, für den Posten der europäischen Außenministerin ist die Britin Catherine Ashton vorgesehen. Doch was bedeutet das für die Klimapolitik?

weiterlesen auf wir-klimaretter.de
(mehr…)

Staudinger-Gegner hoffen auf Gerichte

Ernüchternde Bilanz nach Eröterungsmarathon um Eon-Kohlekraftwerk Block 6: Quecksilberbelastung werde unterschätzt

weiterlesen auf wir-klimaretter.de
(mehr…)

Effizienz und Transparenz sieht anders aus

Die EU will ein neues Label für Energieeffizienz schaffen. Herausgekommen ist ein fauler Kompromiss, der Energie- verschwendung begünstigt und die Kunden vor Rätsel stellt

weiterlesen auf wir-klimaretter.de
(mehr…)

EU-Label: A+++ für den schnellen Durchblick

Kompromiss in Brüssel: Für energiesparende Haushaltsgeräte soll es bald nicht nur die Effizienzklassen von A bis G geben, sondern auch Zusatzklassen A+ bis A+++. Verbraucher- und Umweltverbände hatten bereits im Vorfeld gewarnt: Für Kunden wird es damit nicht einfacher, sondern schwerer, die effizientesten Produkte zu finden

weiterlesen auf wir-klimaretter.de

(mehr…)