Archiv für Juni 2017

Die Bundesregierung kuscht

CDU, CSU und SPD boykottieren aussichtsreiche UN-Verhandlungen über ein Atomwaffenverbot. Kann das den UN-Prozess stoppen?

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Die Rollen sind klar verteilt. Donald Trump und Wladimir Putin überbieten sich mit nuklearen Aufrüstungsfantasien, Nordkorea zündelt immer wieder gerne – aber zumindest Deutschland setzt sich konsequent für eine Welt ohne Atomwaffen ein. In Wirklichkeit hat dieses Bild einen gravierenden Schönheitsfehler: Die Bundesregierung boykottiert die aktuellen Gespräche über ein Verbot dieser Massenvernichtungswaffen. (mehr…)

Gefährliche Fracht

Erstmals sollen Castoren per Schiff durch Deutschland transportiert werden. Kann das sicher sein?

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Wir paddeln uns x-tausendmal quer! Wird das der neue Slogan der deutschen Anti-AKW-Bewegung? In diesem Jahr soll hochradioaktiver Atommüll erstmals per Schiff durch Deutschland transportiert werden. Umweltschützer wollen auf dem Wasser demonstrieren. Einen Vorgeschmack gab es vor eineinhalb Wochen: Rund 150 Aktivisten paddelten als „Protestflotte“ einen Teil der geplanten Route auf dem Neckar entlang, ausgerüstet mit Anti-Atom-Fahnen und begleitet von überdimensionierten gelben Badeenten, denen sie Piratentuch und Augenklappe verpasst hatten. Noch ist alles ein Schönwetter-Ausflug. Doch wenn es ernst wird, wollen sie die Castoren mit ihren Booten blockieren. (mehr…)