Tag-Archiv für 'bibel'

Wo die Messdiener gebieten

Im Münsterland steht man schnell wegen Gotteslästerung vor Gericht, ein paar religionskritische Sprüche auf dem Auto genügen

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Albert Voß freut sich auf seinen Prozess. „Jetzt wird endlich geklärt, ob in Deutschland Meinungsfreiheit herrscht oder nicht.“ Er steht an diesem Donnerstag vor dem Lüdinghauser Amtsgericht – wegen Gotteslästerung. „Ich sehe der Sache völlig gelassen entgegen. Ich weiß, dass ich nichts Unrechtes tue.“ Sein Vergehen? Auf der Heckscheibe seines Autos ist jeden Monat ein neuer religionskritischer Spruch zu lesen. Die meisten Leute lachen darüber. Doch irgendwer hat sich in seinen religiösen Gefühlen verletzt gefühlt und Anzeige erstattet. Ein Staatsanwalt erhob daraufhin Anklage. So kann’s gehen im Münsterland. (mehr…)

albert voß amtsgericht bibel gott gotteslästerung katholische kirche kirche lüdinghausen münsterland religion albert voß amtsgericht bibel gott gotteslästerung katholische kirche kirche lüdinghausen münsterland religion