Tag-Archiv für 'elite'

„Spitzenmanager sind da nur arme Schlucker“

Michael Hartmann ist Soziologe und erforscht Reichtum, die hiesige Elite und wie sich Macht vererbt

Interview: Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Über die Bevölkerung in Deutschland gibt es eine Unmenge an Statistiken, in Bezug auf eine Gruppe aber ist die Datenlage richtig schlecht: die hiesigen Reichen. Ökonomen klagen, dass Top-Vermögende in Langzeitstudien wie dem Sozio-oekonomischen Panel so gut wie nicht vorkommen, unter anderem weil die hierfür befragten Personen mittels zufallsbasierter Stichprobe ausgewählt werden. Mit am besten Bescheid über die Reichen und Mächtigen weiß der Elitenforscher Michael Hartmann. (mehr…)

elite erben forschung geld gesellschaft interview macht michael hartmann reichtum soziologe spitzenmanager elite erben forschung geld gesellschaft interview macht michael hartmann reichtum soziologe spitzenmanager

„Reiche können mehr Risiken eingehen“

Der Soziologe Michael Hartmann untersucht, wieso die Herkunft das Risikoverhalten entscheidend bestimmt

Interview: Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

der Freitag: Herr Hartmann, Sie befassen sich seit Jahren mit der Frage, wie sich die Elite selbst rekrutiert. Welche Funktion hat dabei die Risikobereitschaft der Bewerber?

Michael Hartmann: Wenn Sie aus einer Arbeiterfamilie kommen, meiden Sie viele Risiken, weil Sie ins Bodenlose stürzen könnten. Diese Scheu schadet aber letztlich Ihrer Karriere. (mehr…)

arbeiterkinder elite gerhard schröder gesellschaft herkunft interview kein thema für die elite leistungsprinzip michael hartmann mut risiko sicherheit soziale ungleichheit soziologe verhalten arbeiterkinder elite gerhard schröder gesellschaft herkunft interview kein thema für die elite leistungsprinzip michael hartmann mut risiko sicherheit soziale ungleichheit soziologe verhalten

Die Elite vermisst die FDP

Was halten Deutschlands Unternehmensmanager von der großen Koalition? Die Meinungsforschung hat das untersucht. Die Ergebnisse sind durchaus aufschlussreich

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Der Begriff der „Elite“ ist in Deutschland immer noch negativ besetzt. Deutlich besser hört es sich an, wenn über „Spitzenmanager“ oder „Top-Entscheider“ gesprochen wird. Umso erstaunlicher ist es, dass die Umfrage der Wirtschaftszeitung Capital den Titel „Elite-Panel“ trägt. Zweimal pro Jahr beauftragt das Monatsblatt das Allensbach-Institut für Demoskopie, um herauszufinden, wie Deutschlands Elite aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung wirklich tickt. So auch jetzt wieder. (mehr…)

elite fdp mietpreisbremse mindestlohn schwarz grün spd union unternehmen wirtschaft elite fdp mietpreisbremse mindestlohn schwarz grün spd union unternehmen wirtschaft