Tag-Archiv für 'erich-marks'

„Vorbeugung rechnet sich“

Die Prävention von Straftaten ist billiger, als später den Schaden zu zahlen, sagt der Experte Erich Marks. Trotzdem mache die Politik zu wenig

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

der Freitag: Herr Marks, Sie beschäftigen sich seit vielen Jahren mit der Frage, wie man Verbrechen besser vorbeugen kann. Was ist der größte Irrtum über die Kriminalprävention?

Erich Marks: Viele denken, dass Präventionsprojekte kleine nette Maßnahmen sind, die man durchaus machen kann, die aber unterm Strich nicht zur Lösung von Kriminalitätsproblemen beitragen. Prävention wird einfach nicht ernst genug genommen. Da wird zu wenig getan.

Wie kann das sein? Im Prinzip sind doch alle für Vorbeugung. (mehr…)

erich marks gefängnis interview kosten nutzen kriminalität nachhaltigkeit prävention strafe straftaten vorbeugung erich marks gefängnis interview kosten nutzen kriminalität nachhaltigkeit prävention strafe straftaten vorbeugung