Tag-Archiv für 'fdp'

Die Lokführer-Schelte der Journalisten

Die Leser sind Bahnkunden und deswegen gegen den Streik – so denken einige Redakteure und schreiben die GDL in Grund und Boden. Doch diese Sichtweise ist verkürzt

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Die Revolutionen sind die Lokomotiven der Geschichte. Das hat Karl Marx einmal geschrieben. Aber was ist, wenn die Lokomotiven nicht vom Fleck kommen? Dann gilt das in Deutschland schon als Revolution. Obwohl solche Streiks im Ausland gang und gäbe sind. Seit dem gestrigen Donnerstag legen die Lokführer auch den Personenverkehr teilweise lahm. Ihr Gewerkschaftschef Claus Weselsky ist mittlerweile zum Buhmann der Nation avanciert. Aber warum wird die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer, GDL, in der medialen Öffentlichkeit eigentlich ständig gescholten? (mehr…)

bahn bahnstreik fdp gdl journalisten lokführer medien streik bahn bahnstreik fdp gdl journalisten lokführer medien streik

Die Elite vermisst die FDP

Was halten Deutschlands Unternehmensmanager von der großen Koalition? Die Meinungsforschung hat das untersucht. Die Ergebnisse sind durchaus aufschlussreich

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Der Begriff der „Elite“ ist in Deutschland immer noch negativ besetzt. Deutlich besser hört es sich an, wenn über „Spitzenmanager“ oder „Top-Entscheider“ gesprochen wird. Umso erstaunlicher ist es, dass die Umfrage der Wirtschaftszeitung Capital den Titel „Elite-Panel“ trägt. Zweimal pro Jahr beauftragt das Monatsblatt das Allensbach-Institut für Demoskopie, um herauszufinden, wie Deutschlands Elite aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung wirklich tickt. So auch jetzt wieder. (mehr…)

elite fdp mietpreisbremse mindestlohn schwarz grün spd union unternehmen wirtschaft elite fdp mietpreisbremse mindestlohn schwarz grün spd union unternehmen wirtschaft

„Weckruf“ an die Liberalen

Für die FDP hätte es kaum besser kommen können: Nach dem Drei-Prozent-Debakel werden am nächsten Sonntag einige Unions-Anhänger ihr Kreuz bei den Liberalen setzen. Mist!

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Der Auftritt war gut geplant: Nur wenige Minuten nach der ersten Bayern-Prognose tritt FDP-Bundeschef Philipp Rösler vor das Mikrofon und verkündet: „Das ist ein Weckruf für alle Liberalen!“ Und: „Ab jetzt geht es um Deutschland.“

Die Liberalen sind mit 3,3 Prozent grandios an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert. Für viele Linke, die sich über fünf kommende Jahre CSU-Alleinherrschaft ärgern, ist die FDP-Schlappe zumindest ein kleiner Trost. Über irgendetwas muss man sich doch freuen am Wahlabend. In Wirklichkeit jedoch wird das Ergebnis der FDP bei der Bundestagswahl am kommenden Sonntag nützen. (mehr…)

bayern bundestagswahl fdp liberale philipp rösler bayern bundestagswahl fdp liberale philipp rösler

Besser kein Sex mit der FDP

FDP-Wähler gehen laut einer Umfrage am häufigsten fremd, Piraten am seltesten. Was lernen wir daraus? Wir brauchen mehr Politik in der Partnerwahl!

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

FDP-Wähler heiratet man wohl besser nicht. Hätte es dafür noch eines Beweises bedurft, er wurde nun endlich geliefert. Wenige Wochen vor der Bundestagswahl meldet sich nämlich die Online-Singlebörse ElitePartner zu Wort, mit einer für deutsche Internetnutzer repräsentativen Umfrage zum Thema Sex, Liebe und – politische Parteien.

Ein paar Ergebnisse: Jeder vierte FDP-Wähler ist schon mal fremdgegangen, das ist mehr als bei den Anhängern aller anderen untersuchten Parteien. Grüne und Linke mögen auch etwas Abwechslung, SPD- und Unions-Wähler sind zurückhaltender. Am treuesten (zumindest in sexueller Hinsicht) sind aber die Piratenwähler – oder sie sind weniger ehrlich. (mehr…)

fdp internet liebe parteien partnerschaft piraten sex singlebörse fdp internet liebe parteien partnerschaft piraten sex singlebörse