Tag-Archiv für 'gewerkschaft'

„Wir stehen vor einer neuen Aufrüstungswelle“

Der weltgrößte Friedenskongress findet am kommenden Wochenende statt. Organisator Reiner Braun erläutert, wie sich die momentane Schwäche der Bewegung überwinden lässt

Interview: Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Der Freitag: Herr Braun, Sie gehören zu den Organisatoren des IPB-Weltkongresses unter dem Motto „Disarm – for a climate of peace“ (Abrüsten – für ein Klima des Friedens). Die Konferenz geht von der Annahme aus, dass weltweit die Rüstung überfinanziert, der Frieden unterfinanziert sei. Lässt sich das belegen?

Reiner Braun: Es gibt leider kaum belastbare Zahlen. Aber wir haben versucht, das Verhältnis zu ermitteln zwischen Geldern für Friedensforschung und zivile Konfliktbearbeitung einerseits und Rüstungsausgaben andererseits. Wir sind bei ungefähr 1:50.000 rausgekommen, und das war konservativ gerechnet. (mehr…)

atomwaffen aufrüstung bewegung bip frieden friedensbewegung gewerkschaft ialana international peace bureau ipb konferenz kongress krieg nato protest rüstung waffen atomwaffen aufrüstung bewegung bip frieden friedensbewegung gewerkschaft ialana international peace bureau ipb konferenz kongress krieg nato protest rüstung waffen

Utopie trifft Politik

Seit vielen Jahren kämpfen Aktivisten für ein bedingungsloses Grundeinkommen in Deutschland. Warum setzt sich diese Idee nicht durch?

Von Felix Werdermann


weiterlesen auf freitag.de

Eigentlich müsste der Vorschlag sehr populär sein: Jeder Bürger erhält ein bedingungsloses Grundeinkommen, braucht nicht mehr zu arbeiten, kann sich zurücklehnen und das Leben genießen. Und wer Lust hat, kann trotzdem arbeiten und sich so etwas dazuverdienen. Es sind paradiesische Vorstellungen und trotzdem hat sich die Idee nicht durchgesetzt. Viele Kritiker meinen, die Einführung eines Grundeinkommens sei einfach unrealistisch. Doch ihnen mangelt es bloß an Fantasie. In Wirklichkeit gibt es andere Gründe, weshalb sich das Konzept des Grundeinkommens bislang nicht durchgesetzt hat. (mehr…)

aktivisten bedingungsloses grundeinkommen erwerbstätigkeit existenzsicherung gewerkschaft soziale gerechtigkeit sozialschmarotzer volksentscheid aktivisten bedingungsloses grundeinkommen erwerbstätigkeit existenzsicherung gewerkschaft soziale gerechtigkeit sozialschmarotzer volksentscheid

Es wird schmutzig

Die IG Metall lässt in ihrem Video zur Bundestagswahl gerne ein Dixi-Klo durch die Luft fliegen. Der Spot wirbt unterschwellig für die SPD, ist aber unglaublich witzig

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Wie macht man Wahlwerbung, wenn man selbst gar keine Partei ist? Am besten orientiert man sich wohl an der PARTEI, den Experten für Satire und Humor. Man schneidet sich ein lustiges Video zusammen, unterlegt es mit fescher Musik und stellt es bei Youtube ein. Wagen alte Gewerkschaftsfunktionäre diesen Schritt? Die IG Metall hat es getan – und macht der PARTEI nun ernsthafte Konkurrenz. Der „Geh Wählen“ Metallmix 2013 wurde schon mehr als eine Million Mal angesehen. Aus gutem Grund. (mehr…)

gewerkschaft ig metall internet merkel spd video wahlkampf gewerkschaft ig metall internet merkel spd video wahlkampf