Tag-Archiv für 'sahra-wagenknecht'

Wagenknecht gründet links-nationale Partei

Sahra Wagenknecht verlässt ihre Partei: „Meine flüchtlingspolitischen Vorstellungen passen nicht zur Linken.“

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Die Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht tritt von ihrem Amt als Fraktionschefin im Bundestag zurück und verlässt die Partei. Grund seien „unüberbrückbare Differenzen in der Flüchtlingspolitik“, teilte sie exklusiv am 1. April mit. Nun möchte sie eine neue Partei gründen: die Links-Nationale Partei Deutschlands (LNPD). (mehr…)

aprilscherz flüchtlinge flüchtlingspolitik linke linksfraktion linkspartei migration migrationspolitik sahra wagenknecht aprilscherz flüchtlinge flüchtlingspolitik linke linksfraktion linkspartei migration migrationspolitik sahra wagenknecht

Auf rechten Abwegen

Die Äußerungen von Sahra Wagenknecht zur Flüchtlingspolitik sind nicht nur inhaltlich daneben – sie helfen letztlich auch der AfD

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Provozieren kann sie – auch ihre eigene Partei. Sahra Wagenknecht ist Ko-Fraktionschefin der Linken und kämpft für eine stärkere Abschottung gegenüber Flüchtlingen. Mit ihren Positionen fängt sie sich zwar heftige Kritik aus den eigenen Reihen ein, doch sie kann es offenbar nicht lassen. Immer wieder gibt sie Interviews, spricht öffentlich von „Kapazitätsgrenzen“. Die Erfolge der AfD bei den Landtagswahlen bestärken sie noch in ihrem Tatendrang. Im Kampf um die Wähler will sie den Rechtspopulisten nicht das Feld überlassen. Doch Wagenknechts Äußerungen sind inhaltlich daneben – und auch strategisch unklug. (mehr…)

öffentlichkeit äußerungen afd asylrecht die linke gastrecht geflüchtete kapazitätsgrenze linke linkspartei migration partei position richtung sahra wagenknecht öffentlichkeit äußerungen afd asylrecht die linke gastrecht geflüchtete kapazitätsgrenze linke linkspartei migration partei position richtung sahra wagenknecht