Tag-Archiv für 'sex'

Warum Sexarbeit entkriminalisiert gehört

Wer Sex anbietet, soll dafür nicht bestraft werden, das fordert nun Amnesty International. Sofort melden sich Kritiker – doch sie bevormunden die betroffenen Frauen

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Groß war die Aufregung, als Amnesty International die Entkriminalisierung der Prostitution forderte. Wer Sex anbietet, soll dafür nirgends auf der Welt bestraft werden. Erwartungsgemäß meldeten sich sofort lautstark die Kritikerinnen und Kritiker zu Wort, ganz vorn dabei Alice Schwarzer. Sie sei schockiert vom Amnesty-Beschluss, nun könnten Frauenhändler „unbehelligt ihrem Milliardengeschäft nachgehen“. Was für ein Unsinn. Amnesty ist weiterhin gegen Menschenhandel und selbstverständlich auch gegen Zwangsprostitution. Freiwilliger Sex ist aber in Ordnung. (mehr…)

amnesty amnesty international prostitution sex sexarbeit zwangsprostitution amnesty amnesty international prostitution sex sexarbeit zwangsprostitution

Kondompflicht im Bordell?

Das Saarland verbietet ungeschützten Sex im Prostitutionsgewerbe. Das ist sinnvoll, allerdings sollten nur die Freier bestraft werden können

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Das Saarland setzt auf Tourismus, aber wenn es um Sex geht, dann hört der Spaß auf. Aus ganz Frankreich reisen die Freier an, Vertriebene des Prostitutions-Verbots daheim. Das hat Folgen: Angeblich ist nirgendwo in Deutschland die Bordell-Dichte so hoch wie im Saarland. Doch die schwarz-rote Landesregierung möchte das Schmuddel-Image loswerden und verschärft nun die Vorgaben. Unter anderem gilt künftig die Kondompflicht. (mehr…)

bayern bordell freier kondom kondompflicht prostituierte prostitution saarland sex bayern bordell freier kondom kondompflicht prostituierte prostitution saarland sex

Der Mann als Opfer

Ein Kurzfilm im Internet zeigt eine Welt, in der die Rollen von Männern und Frauen vertauscht sind. Die Idee ist genial einfach, aber das Video hat auch Schwächen

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Darf man sich über einen Vergewaltigungs-Film freuen? Sex and Crime läuft auch im Internet gut, bei YouTube wurde nun der elfminütige Kurzfilm Majorité Opprimée (auf Deutsch: Unterdrückte Mehrheit) innerhalb weniger Tage mehr als sechs Millionen Mal gesehen. Er ist ein Netzhit, aber einer mit politisch-aufklärerischem Anspruch. Er hält der patriarchalen Gesellschaft den Spiegel vor, indem Regisseurin Éléonore Pourriat eine verkehrte Welt zeichnet. (mehr…)

internet kurzfilm oppressed majority sex vergewaltigung video internet kurzfilm oppressed majority sex vergewaltigung video

Beziehungs-Killer: Fleisch

Viele Vegetarier suchen nach Partner oder Partnerin mit den gleichen ethischen Idealen. Können die falschen Essvorlieben eine Beziehung zerstören?

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Nein, ich finde es völlig okay, dass sie nicht mit mir zusammen sein wollte. Sie war Veganerin, ich nur Vegetarier. Und so hat sie nach wenigen Tagen Schluss gemacht, bevor es richtig begonnen hatte. Als ich Freunden von der missglückten Beziehung erzählt habe, waren einige total entsetzt: Typisch Veganer! Erpressen in ihrem missionarischen Eifer jetzt sogar noch ihre Partner! Unverschämt!

Ich habe widersprochen. Es ist doch klar, dass eine Beziehung eine freiwillige Angelegenheit ist. Jeder bestimmt selbst, welche Partner infrage kommen und welche nicht. Und natürlich müssen die Grundlagen stimmen, dazu gehören auch ethische Überzeugungen. (mehr…)

beziehung fleisch liebe sex tiere tierschutz veganismus vegetarismus beziehung fleisch liebe sex tiere tierschutz veganismus vegetarismus

Die Lehren aus Redtube

Zehntausende Porno-Gucker sollen zahlen, wegen angeblicher Verstöße gegen das Urheberrecht. Wir brauchen eine Klarstellung im Gesetz – und einen öffentlichen Porno-Kanal

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Die Huffington Post Deutschland hat offenbar nichts verstanden. Als bekannt wurde, dass Nutzer des Porno-Portals Redtube wegen angeblicher Verstöße gegen das Urheberrecht abgemahnt wurden, veröffentlichte das Online-Magazin eine Art Service-Artikel, wie man denn nun andere Sex-Internetseiten finde. Als ob Redtube geschlossen worden wäre. Als ob man auf anderen Seiten vor Abmahnungen geschützt wäre.

Deutschland erlebt derzeit die größte Abmahnwelle seiner Geschichte. Zehntausende Internetnutzer wurden aufgefordert, 250 Euro zu zahlen und eine Unterlassungserklärung zu unterschreiben. Am Wochenende hat die Abmahn-Kanzlei dann angekündigt: Redtube war nur ein „Testballon“. Demnächst wolle man auch gegen Nutzer anderer Portale vorgehen. Wird demnächst ganz Deutschland in die Geiselhaft der Abmahn-Industrie genommen? Die Politik muss dringend handeln und klarstellen: Streaming ist erlaubt. (mehr…)

abmahnung internet justiz porno redtube sex streaming urheberrecht abmahnung internet justiz porno redtube sex streaming urheberrecht

Besser kein Sex mit der FDP

FDP-Wähler gehen laut einer Umfrage am häufigsten fremd, Piraten am seltesten. Was lernen wir daraus? Wir brauchen mehr Politik in der Partnerwahl!

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

FDP-Wähler heiratet man wohl besser nicht. Hätte es dafür noch eines Beweises bedurft, er wurde nun endlich geliefert. Wenige Wochen vor der Bundestagswahl meldet sich nämlich die Online-Singlebörse ElitePartner zu Wort, mit einer für deutsche Internetnutzer repräsentativen Umfrage zum Thema Sex, Liebe und – politische Parteien.

Ein paar Ergebnisse: Jeder vierte FDP-Wähler ist schon mal fremdgegangen, das ist mehr als bei den Anhängern aller anderen untersuchten Parteien. Grüne und Linke mögen auch etwas Abwechslung, SPD- und Unions-Wähler sind zurückhaltender. Am treuesten (zumindest in sexueller Hinsicht) sind aber die Piratenwähler – oder sie sind weniger ehrlich. (mehr…)

fdp internet liebe parteien partnerschaft piraten sex singlebörse fdp internet liebe parteien partnerschaft piraten sex singlebörse