Tag-Archiv für 'umweltministerin'

Die Umweltministerin feiert

Barbara Hendricks verkauft ihr Gesetzespaket zur unkonventionellen Gasförderung als großen Erfolg. Das könnte sie schon bald bereuen

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Für den Justizminister ist die Vorratsdatenspeicherung das, was für die Umweltministerin das Gesetzespaket zur umstrittenen Gasfördermethode Fracking ist: Eigentlich finden die SPD-Politiker das gar nicht gut, aber die Union möchte es so. Und was kann man dagegen als kleiner Koalitionspartner schon ausrichten? Die beiden machen also gute Miene zum bösen Spiel. So weit, so schlecht. Aber es gibt Unterschiede. Während Justizminister Heiko Maas bei der Präsentation der Vorratsdatenspeicherung schmallippig blieb, verkauft Umweltministerin Barbara Hendricks ihr Fracking-Gesetzespaket als großen Erfolg. Das ist ungeschickt, ihre Äußerungen wird sie möglicherweise schon bald bereuen. (mehr…)

barbara hendricks energie fracking gasförderung umwelt umweltministerin barbara hendricks energie fracking gasförderung umwelt umweltministerin

Auf fremdem Terrain

Die Regierung will die unkonventionelle Gasförderung regulieren. Wie gefährlich die Fracking-Technik ist, weiß niemand. Eigentlich reicht aber ein einziges Argument für ein Verbot

Von Felix Werdermann

weiterlesen auf freitag.de

Es ist eine seltsame Demonstration: Drei Mitarbeiter des Energiekonzerns ExxonMobil stellen sich vor einem Fernsehteam auf. Sie tragen rote Arbeitskleidung und weiße Helme. In der Hand halten sie Pinnchen. „Wenn’s denn der Sache dient, trinken wir das jetzt“, sagt einer. Dann folgt vor laufender Kamera der angebliche Beweis: Das Gemisch, das ExxonMobil für die umstrittene Gasfördermethode Fracking benutzen will, soll völlig ungefährlich sein. (mehr…)

barbara hendricks erdgasgewinnung forschung fracking gasförderung hydraulic fracturing klima maria krautzberger natur regulierung technik umweltbundesamt umweltministerin barbara hendricks erdgasgewinnung forschung fracking gasförderung hydraulic fracturing klima maria krautzberger natur regulierung technik umweltbundesamt umweltministerin