Tag-Archiv für 'ziviler-ungehorsam'

Energiedemokratie statt Klimagerechtigkeit

Die Bewegung für Klimagerechtigkeit stößt an ihre Mobilisierungsgrenzen, meint Klimaaktivist Tadzio Müller. Er hofft daher auf eine neue Protestbewegung, die verschiedene Spektren vereint. Das mögliche gemeinsame Ziel: Mehr Energiedemokratie. Erste Mission: Den Castor stoppen.

Aus Berlin Felix Werdermann

weiterlesen auf klimaretter.info

Tadzio Müller glaubt nicht mehr an eine große Bewegung für Klimagerechtigkeit. Der Klimaaktivst erzählt, lange Zeit habe er gedacht, das Konzept der Klimagerechtigkeit könne eine Klammer sein, um Umweltbewegte, Entwicklungsorganisationen und Globalisierungskritiker gemeinsam auf die Straße zu bringen. Auf einer Diskussionsveranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung am Mittwochabend in Berlin zieht er allerdings ein nüchternes Fazit: „Alle haben festgestellt: Es gibt eine Mobilisierungsobergrenze. Es kommen nicht so wahnsinnig viele.“ (mehr…)

atomkraft castor demokratie gerechtigkeit klima kohlekraft protest ziviler ungehorsam atomkraft castor demokratie gerechtigkeit klima kohlekraft protest ziviler ungehorsam